Sie befinden sich hier:Aktuellesnews

discovering hands Österreich sucht Crowd-Investor*innen

COVID-19 trifft das Social Startup discovering hands Österreich doppelt. Mit einer Crowdinvesting-Kampagne soll diese schwierige Zeit nun überwunden werden.

Das Ziel von discovering hands Österreich für 2020 war klar: die gesetzliche Anerkennung des Berufsbildes der blinden und sehbehinderten Medizinisch-Taktilen Untersucherinnen (MTUs), damit sie am Arbeitsmarkt eingesetzt werden können und so eine ergänzende Methode der Brustkrebsfrüherkennung geboten werden kann. Außerdem sollten die Schulungen zur Selbstuntersuchung der Brust, die discovering hands Österreich im letzten Jahr äußerst erfolgreich begonnen hat, ausgeweitet werden. 

COVID-19 stoppte Schulungen, Tastuntersuchungen und Berufsbildprozess

Alle geplanten Schulungen und Tastuntersuchungen wurden schlagartig abgesagt oder auf unbestimmte Zeit verschoben. Auch der Prozess der gesetzlichen Anerkennung des Berufs-bildes ist derzeit auf Eis gelegt. Beim Gesundheitsministerium, dem hierfür wichtigsten Partner, liegen die Prioritäten derzeit klar auf der Eindämmung des Virus. discovering hands Österreich steht also vor herausfordernden Wochen und Monaten, die es zu überbrü-cken gilt.

Crowd-Investor*innen erhalten Goodies, Wertgutscheine und im Erfolgsfall ihr Investment ab 2025 zurück

Zu diesem Zweck hat das Sozialunternehmen auf der Onlineplattform CONDA nun eine Crowdinvesting-Kampagne gestartet. Jede und jeder einzelne kann mit einem Investment ab 100 Euro einen wichtigen finanziellen Beitrag zu leisten, damit diese besondere Initiative weiter vorangetrieben werden kann. Investor*innen erwarten Goodies und jährliche Zinsen in Form von Gutscheinen für Schulungen zur Selbstuntersuchung der Brust. Im Erfolgsfall erhalten alle Investor*innen ihr Investment ab 2025 in 5 Halbjahresraten wieder zurück.

discovering hands Österreich - ein Investment für doppelten Social Impact

discovering hands Österreich nutzt den ausgeprägten Tastsinn blinder und hochgradig sehbehinderter Frauen und setzt diese als ausgebildete Medizinisch-Taktilen Untersucherinnen (MTUs) in der Brustkrebsfrüherkennung ein. Im Rahmen klinischer Brusttastuntersuchungen und Schulungen zu Selbstuntersuchung der Brust wird somit eine Behinderung zur Begabung, die Leben retten kann.

Jetzt teilnehmen und von einer kostenlosen Dreifachuntersuchung profitieren!

 

Sie würden gerne einen Termin für eine Studienteilnahme vereinbaren oder hätten gerne nähere Informationen zur Studie? Dann rufen Sie uns einfach an!

Wir stehen Ihnen von Montag bis Freitag von 9:00 bis 15:30 Uhr jederzeit gerne unter +43 650 4956568 zur Verfügung.

Termine

Einklappen

Jetzt spenden und eine einzigartige Initiative unterstützen!

 

Unser Ziel ist es, das Berufsbild der Medizinisch-Taktilen Untersucherin für blinde und sehbehinderte Frauen nachhaltig in Österreich zu etablieren. Eine Behinderung wird so zur Begabung und fördert die Gesundheit. 

Wenn Sie der Meinung sind, unsere Leistung und Initiative gehören honoriert und unterstützt, freuen wir uns ganz besonders über eine finanzielle Zuwendung Ihrerseits.


Unsere Kontodaten

Empfänger: discovering hands/Taktile Gesundheitsvorsorge
Verwendungszweck: „Spende“
IBAN: AT33 2011 1826 8830 1701
BIC: GIBAATWWXXX

Spenden

Einklappen

Newsletter­anmeldung

 

Mit dem discovering hands-Newsletter nichts mehr verpassen.


Hinweise zum Datenschutz

Wenn Sie unseren Newsletter beziehen möchten, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen via Mailchimp und geben sie nicht an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung erfolgt durch ein Double-Opt-In Verfahren. Die Zustimmung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter oder via Nachricht an office@discovering-hands.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Newsletter

Einklappen