Sie befinden sich hier:Aktuellesnews

„Wie schnell Veränderung passieren kann, wenn sie passieren muss!“

Wir haben uns mit Marcus Pernkopf über seine langjährige Erfahrung als Digitalisierer und Social Entrepreneur, die österreichische Social Startup-Szene und sein Crowdinvestment bei discovering hands Österreich ausgetauscht.

Brustgesundheit schenken mit unseren discovering hands Gutscheinen

Heute möchten wir Ihnen ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk für Frauen, die Ihnen wichtig sind, ans Herz legen.

Frauenministerin Susanne Raab zu Gast bei discovering hands Österreich

Unter dem Motto „Brustkrebsfrüherkennung kann Leben retten“ weisen Bundesministerin Susanne Raab und das Sozialunternehmen „discovering hands Österreich“ anlässlich des Internationalen Brustkrebstages gemeinsam auf die Relevanz von Früherkennung hin.

„COVID-19 verändert das Patient*innenverhalten!“

In einem persönlichen Gespräch hat uns Janis Jung, Gründer und CEO von MOOCI, einer digitalen Plattform für geprüfte medizinische Informationen und Ärzt*innen, erzählt, was ihn momentan besonders beschäftigt, warum ihm Patient Empowerment so am Herzen liegt und welche Trends zum Thema Frauengesundheit aktuell besonders gefragt sind.

„Die Politik hat kein Interesse an den Bedürfnissen von Menschen mit Behinderungen!“

"Es gilt, Inklusion immer und überall mitzudenken - vor allem auch online."

Wir haben uns mit Mag. Klaus Höckner, dem stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs, über seine langjährige Erfahrung als Experte für barrierefreie Informationstechnologien und Advokat für die Rechte von Menschen mit Behinderungen ausgetauscht.

Jetzt teilnehmen und von einer kostenlosen Dreifachuntersuchung profitieren!

 

Sie würden gerne einen Termin für eine Studienteilnahme oder eine Schulung zur Selbstuntersuchung der Brust vereinbaren? Dann rufen Sie uns einfach an!

Wir stehen Ihnen von Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr jederzeit gerne unter +43 650 4956568 zur Verfügung.

Termine

Einklappen

Jetzt spenden und eine einzigartige Initiative unterstützen!

 

Unser Ziel ist es, das Berufsbild der Medizinisch-Taktilen Untersucherin für blinde und sehbehinderte Frauen nachhaltig in Österreich zu etablieren. Eine Behinderung wird so zur Begabung und fördert die Gesundheit. 

Wenn Sie der Meinung sind, unsere Leistung und Initiative gehören honoriert und unterstützt, freuen wir uns ganz besonders über eine finanzielle Zuwendung Ihrerseits.


Unsere Kontodaten

Empfänger: discovering hands/Taktile Gesundheitsvorsorge
Verwendungszweck: „Spende“ (Bitte geben Sie optional auch Ihre Post- oder Email-Adresse im Verwendungszweck an, damit wir Ihnen dann auch für Ihre Spende danken können)
IBAN: AT33 2011 1826 8830 1701
BIC: GIBAATWWXXX

Spenden

Einklappen

Newsletter­anmeldung

 

Mit dem discovering hands-Newsletter nichts mehr verpassen.


Hinweise zum Datenschutz

Wenn Sie unseren Newsletter beziehen möchten, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen via Mailchimp und geben sie nicht an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung erfolgt durch ein Double-Opt-In Verfahren. Die Zustimmung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter oder via Nachricht an office@discovering-hands.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Newsletter

Einklappen