Sie befinden sich hier:Aktuellesnews

„Gemeinsam paddeln wir in ein aktives Leben nach dem Krebs“

Svenja Franke-Bruhn, Gründerin der Vienna Pink Dragons, über die Kraft, die sie als Brustkrebsbetroffene aus dem Drachenbootsport schöpft und warum sie discovering hands gern unterstützt.

Frauen helfen Frauen - Vorsorge in eigenen Händen

Unter dem Motto „Frauen helfen Frauen – Vorsorge in eigenen Händen“  weist discovering hands anlässlich des Weltfrauentages auf ein zusätzliches wichtiges Instrument zur Brustkrebsfrüherkennung hin: Die Selbstuntersuchung der Brust. 

Durch Abenteuer in ein selbstbestimmtes Leben!

Prof. Felicitas Rohlfing über ihre langjährige Erfahrung als Lehrerin von sehbehinderten und blinden Menschen, die Höhen und Tiefen ihrer Arbeit und was Initiativen wie discovering hands für ihre Schüler*innen bedeuten.

„Brustkrebspatientinnen sehnen sich nach Sicherheit!“

Dr. Birgit Anker über ihre Arbeit als Teil des Brustgesundheitsteams der Krankenanstalt Rudolfstiftung, die besonderen Bedürfnisse Brustkrebsbetroffener und was sie discovering hands Österreich für die Zukunft mitgeben möchte.

„Auf Menschen mit Behinderung wird vergessen!“

Martin Essl, Gründer der Essl Foundation, in einem sehr persönlichen Interview über Momente, die ihn bewegen, seinen Einsatz für eine barrierefreie Welt und warum er dabei auf soziale Innovationen wie discovering hands setzt.

Jetzt teilnehmen und von einer kostenlosen Dreifachuntersuchung profitieren!

 

Sie würden gerne einen Termin für eine Studienteilnahme vereinbaren oder hätten gerne nähere Informationen zur Studie? Dann rufen Sie uns einfach an!

Wir stehen Ihnen von Montag bis Freitag von 9:00 bis 15:30 Uhr jederzeit gerne unter +43 650 4956568 zur Verfügung.

Termine

Einklappen

Jetzt spenden und eine einzigartige Initiative unterstützen!

 

Unser Ziel ist es, das Berufsbild der Medizinisch-Taktilen Untersucherin für blinde und sehbehinderte Frauen nachhaltig in Österreich zu etablieren. Eine Behinderung wird so zur Begabung und fördert die Gesundheit. 

Wenn Sie der Meinung sind, unsere Leistung und Initiative gehören honoriert und unterstützt, freuen wir uns ganz besonders über eine finanzielle Zuwendung Ihrerseits.


Unsere Kontodaten

Empfänger: discovering hands/Taktile Gesundheitsvorsorge
Verwendungszweck: „Spende“
IBAN: AT33 2011 1826 8830 1701
BIC: GIBAATWWXXX

Spenden

Einklappen

Newsletter­anmeldung

 

Mit dem discovering hands-Newsletter nichts mehr verpassen.


Hinweise zum Datenschutz

Wenn Sie unseren Newsletter beziehen möchten, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung erfolgt durch ein Double-Opt-In Verfahren. Die Zustimmung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter oder via Nachricht an office@discovering-hands.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Newsletter

Einklappen