Sie befinden sich hier:AktuellesNews

„Je intimer das Thema, desto wichtiger sind Zeit und Zuwendung“

Dr. Michael Elnekheli, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, im Gespräch über Themen, die Frauenärzt*innen und Frauen bewegen und warum er zu 100 Prozent hinter discovering hands steht.

„Was eine Maschine nie beherrschen wird, ist Mitgefühl und Liebe zum Menschen“

Katja Österreicher, Leiterin des Innovationsmanagements bei der Vinzenz Gruppe, im Gespräch über die Chancen und Herausforderungen der zunehmenden Digitalisierung des Gesundheitswesens und warum man sich vor Innovationen in diesem Bereich nicht fürchten muss.

MTU Manuela Bauer „sieht“ mit ihren Händen das, was für andere oft unsichtbar bleibt

Die Medizinisch-Taktile Untersucherin Manuela Bauer über ihr bewegtes Leben mit Sehbehinderung und wie sie ihr ausgeprägtes Fingerspitzengefühl in der Brustkrebsfrüherkennung einsetzt

Selbstbewusstsein in der Welt der Sehbehinderungen

Barbara Vielnascher, Projektleiterin der Schulungseinrichtung für blinde und sehbehinderte Menschen (SEBUS), im Gespräch über Chancengleichheit im Beruf und warum sich sehbehinderte und blinde Frauen für den Beruf der Medizinisch-Taktilen Untersucherin besonders eignen.

Früherkennung mit Integrationsfaktor

Die Ärztin und Gründerin des Vereins NACHBARINNEN Dr. Christine Scholten im Interview über starke Frauen, discovering hands und warum gerade Frauen mit Migrationshintergrund davon profitieren könnten.